in

Fabian Florin Eltern

Fabian Florin Fabian Florin Fabian

Fabian Florin, makellos seit 2010, ist seit 14 Jahren drogenabhängig und ein beliebter Graffiti-Künstler. Mit der Schuhnummer 46 habe ich einen großen Schritt in mein neues Leben getan. Der Graffiti-Künstler Bain baut eine erfolgreiche Karriere auf. Vieles scheint schnell zu handeln. Seine Kunst kommt gut an, und er ist erfolgreich. In der Vergangenheit hat jahrelang fast nichts funktioniert. Bains richtiger Name, Fabian Florin, ist drogenabhängig und lebt in der Ferne von Cool. “Gassen sind kleine Schlachtfelder”, schreit er und fasst das Thema Drogen in zwei Sätzen zusammen. Ich möchte nicht um jeden Preis der Welt mit der Reinkarnation nach Hause gehen. “

Fabian Florin Eltern

Fabian Florin saß in seinem Arbeitszimmer in Zürich und unterhielt sich. Ein 31-jähriger Mann war beeindruckend genau und oft druckreif. In seinen Worten hört man die Jahre, die er mit sich und seinem Leben beschäftigt hat. Er wurde in Ground Compression Den geboren und wuchs als Sohn eines Koreaners in Cool, Zichas und Roderus auf. Er kannte den Vater, zu dem er geboren wurde, nicht. Mein Stiefvater kam zu meiner Familie, als ich 6 Jahre alt war. Meine Halbschwester ist acht Jahre jünger als ich.

Fabian Florin Eltern

n der Grundschule begann Fabian regelmäßig zu rauchen und bald kam Marihuana dazu. Als er anfing, seinen Zahntechniker auszubilden, hatte er bereits Erfahrung mit Kokain und Heroin. Zuerst rauchte er eine Zigarette, schnaubte und spritzte sich dann Heroin, probierte alles aus, was die Droge stören könnte. Als er versucht, sich an die Jahre der Drogensucht zu erinnern, sagt er: “Alles ist nur grau sichtbar. Das ist ein großes Lückenloch.” Dreimal versuchte er eine Reha. Ich ging zurück zu der Droge. Seine Familie ging aus, um ihm zu helfen. “Hatte meine Mutter viel Ärger mit mir? Jetzt möchte ich die Liebe meiner Mutter ein wenig erwidern.” Aber er hat viele schwierige Jahre, um die heutige Aussage zu machen. Der Mond ist vergangen.

Fabian Florin Eltern


Fabian Florin brach zum ersten Mal seit drei Jahren seine Zahntechnikerlehre ab, lebte im Beschaffungsstress und wurde kriminell. “Raub, Diebstahl, Diebesgut, Transaktionen”, erklärt er. Inzwischen ist er nur noch auf der Straße unterwegs. Sein Lebensmittelpunkt war der Churer Stadtpark. Ja, er hat ein furchtbares Verbrechen begangen: “Auf der Straße kommt man jetzt an den Tiefpunkt, denkt man, wenn alle sowieso egal sind, kann es nicht schlimmer werden.” Aber es muss noch fallen. Als er im Alter von 28 Jahren zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt wurde, bot ihm die Gefängnisabteilung stattdessen eine Langzeitbehandlung an. Und da er wusste, dass das Gefängnis nichts an seiner Drogensucht ändern würde, entschloss er sich, es im Zürcher Overland Addiction Treatment Center Neutaru wieder zu eröffnen, weil dort auch Drogen erhältlich sind.

Fabian Florin Eltern

What do you think?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

GIPHY App Key not set. Please check settings

Jessica Paszka Ex Freunde

Willi Weber Vermögen