in

Marie Bäumer Eltern

Marie Bäumer wird am 7. Mai 1969 geboren. Sie ist eine deutsche Film- und Fernsehschauspielerin. Seit 1993 hat sie in mehr als vierzig Filmen mitgewirkt. Sie hat einen Sohn mit der Schauspielerin Nicki von Tempelhoff.Marie Bäumer ist bekannt für In the Face of Crime (2010), The Counterfeiters (2007) und 3 Days in Quiberon (2018).
Marie Bäumer Eltern
Marie Bäumer Eltern
Nach ihrem Abitur an einer Hamburger Waldorfschule besuchte sie Schauspielunterricht in der Schweiz und in Hamburg. Nach dem Abitur studierte sie an der Scuola Dimitri im Tessin und im Hamburger "Studio 033". Marie Bäumer besuchte anschließend die Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg und beendete 1997 ihre Schauspielausbildung bei Jutta Hoffmann. Bereits während der Schauspielausbildung spielte Marie Bäumer in mehreren Produktionen an den Hamburger Kammerspielen.
Marie Bäumer Eltern
Marie Bäumer Eltern
1995 gab Marie Bäumer ihr viel gelobtes Filmdebüt in Detlev Bucks Komödie "Männerpension". Ein Jahr später bewies Marie Bäumer, die von mehreren Kritikern mit der jungen Romy Schneider verglichen wurde, im Horrorthriller „Sieben Monde“ ihre Vielseitigkeit. 2001 gelang Marie Bäumer ihr Durchbruch als Bar-Sängerin Uschi in "Der Schuh des Manitu". In "Der alte Affe Angst" (2003) erwies sie sich erneut als subtile Charakterdarstellerin: Ihre Darstellung der Krankenschwester Marie, die um die Liebe ihres Mannes kämpft, brachte Marie Bäumer den Bayerischen Filmpreis und den Preis der Filmkritik ein. Neben ihrer Filmarbeit ist Marie Bäumer regelmäßig in aufwendigen TV-Produktionen wie Roland Suso Richters „Dresden“ und Stefan Krohmers „Ein toter Bruder“ zu sehen.
Marie Bäumer Eltern
Marie Bäumer Eltern
2013 spielte Marie Bäumer in zwei ambitionierten Spielfilmen mit: In Denis Dercourts Psychodrama "Zum Geburtstag" spielte sie eine bürgerliche Ehefrau, die von einem alten Pakt zwischen ihrem Mann und einem seiner ehemaligen Schulkameraden hart gedrängt wurde. In "Der Geschmack von Apfelkernen" wurde sie als Frau besetzt, die mit einem tragischen Kapitel der Familiengeschichte konfrontiert wird.
Marie Bäumer Eltern
Marie Bäumer Eltern
Nach der Hauptrolle in der Tragikomödie "Ferien vom Leben" (2017, TV) verkörperte Marie Bäumer die legendäre Romy Schneider in Emily Atefs "3 Tage in Quiberon" ("3 Tage in Quiberon", DE/AT/FR 2017 ). Der Film, der auf einer kurzen Episode aus Schneiders Leben basiert, wurde 2018 im Berlinale-Wettbewerb uraufgeführt.
Marie Bäumer Eltern
Marie Bäumer Eltern
Ihre Mutter ist Ergotherapeutin, ihr Vater Architekt. Ihre Mutter ist Ergotherapeutin, ihr Vater Architekt.
Marie Bäumer Eltern

What do you think?

Written by admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

GIPHY App Key not set. Please check settings

Joschka Fischer Zitate

Hape Kerkeling Krankheit